h1

Eden Park in Torre Pedrera bei Rimini

15/05/2011

Der Eden Park befindet sich in Torre Pedrera, nicht weit vom Strand entfernt. Mit der Errichtung des Eden Parks wollte man seltene Vogelarten vor dem Aussterben schützen, und so entstand eine der schönsten und größten faunistischen Oasen für Vögel in der Emilia Romagna.

Die Tiere leben hier in einem botanischen Garten, in absoluter Freiheit, und deshalb können sie ganz nach ihren instinktiven Gewohnheiten leben. Bei den meisten Vögel handelt es sich um Wasservogelarten, aber es gibt auch Pfaue, Schwäne, Flamingos und Papageie, die man sehr selten nur noch sieht. Die wunderschöne Vegetation, mit den seltenen Pflanzenarten, sowie die wunderschönen Brunnen, machen diesen Park zu einem beliebten Ausflugsziel von Touristen und Schulen.

Wir freuen uns über jede Ergänzung....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: