h1

La Gradisca 2011- das Sommerfest am 21. Juni

12/06/2011

Den Auftakt zu zahlreichen Sommerfesten und Konzerten an der Adria bildet das Fest „La Gradisca“ am 21. Juni zur Sommersonnenwende an den Stränden Riminis. Einheimische und Touristen essen und trinken an einer 15 km langen Tafel an insgesamt 14 Stränden von Torre Pedrera bis Miramare von Rimini. Stühle und Tische werden zu diesem großen Sommerereignis an den Strand gestellt und mit italienischen Köstlichkeiten gedeckt. Dazu gibt es Weiß- und Rotweine aus der Region.

„Gradisca“ ist der Name einer weiblichen Figur aus dem Film „Amacord“ von Federico Fellini, dem berühmten Sohn Riminis, und übersetzt bedeutet Gradisca „bedienen Sie sich“.

Auf zahlreichen Bühnen gibt es Live-Musik und ab 22:30 Uhr finden entlang des Küstenstreifens Feuerwerke statt. Jedes Jahr werden zu dem längsten Fest der Welt um die 200.000 Besucher erwartet. Die meisten Hotels in Rimini bieten anlässlich des Sommerfestes vorteilhafte Urlaubsangebote.

Wir freuen uns über jede Ergänzung....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: