Archive for August 2011

h1

Doreen Virtue erstmals in Italien, Riccione

31/08/2011

Doreen-VirtueDoreen Virtue, eine der berühmtesten Engelexpertinen, kommt erstmals nach Italien. Die Psychologin und Metaphysikerin lässt übernatürliche Phänomene wie Heilung durch Engelskräfte, Psychologie und spirituelle Prinzipien in ihre tägliche Beratungspraxis mit einfließen.

Seit 1989 hält sie Workshops über Spiritualität und seelische Gesundheit. Zu ihrem Klientel gehören unter anderem die vom Magazin Fortune unter den 500 erfolgreichsten Unternehmen genannten Firmen wie „The Learning Annex“ und der Kongress des American Board of Hypnotherapy.

Die Engelskarten von Doreen Virtue sind eine positive Lebenshilfe für den Alltag.
Die heilsamen Botschaften der Engel enthalten hilfreiche Anregungen, Antworten und Affirmationen, die in allen Bereichen des menschlichen Lebens den Weg zu Liebe und Heilung weisen.

Der Workshop findet am 20. November 2011 in Riccione, im Hotel „Le Conchiglie“, statt. Sprache: Englisch und Italienisch.

h1

Riccione, die grüne Perle der Adria

31/08/2011

Strandpromenade-RiccioneNicht ohne Grund wird Riccione auch die grüne Perle der Adria genannt. Riccione ist der Urlaubsort, der für jeden Geschmack etwas zu bieten hat – egal ob für ausgelassene Jugendliche, Erwachsene, Großeltern oder Familien mit Kindern.

3 km langer, goldener Sandstrand, warmes, seichtes Meer und bestens ausgestattete Strandbäder ziehen jährlich tausende Touristen an. Nicht nur, dass man sich hier auf den bequemen Liegen in der Sonne bräunen lassen kann, es werden auch sportliche Aktivitäten, Entspannungsmöglichkeiten, Unterhaltung und Spaß jeglicher Art geboten. Man kann Tretboote mieten, Musik hören, Fitnessstudios und Wellnessbereiche nutzen. In einigen Strandbädern findet man sogar volle Bücherregale und WiFi- Zonen, wo man im Internet surfen kann. Alle Bäder sind mit Spielbereichen ausgestattet und bieten Animation für Kinder an.

Entspannung pur bieten die Behandlungen in den Thermen von Riccione, einem traumhaft schönen Komplex mitten im Grünen und dennoch in unmittelbarer Nähe zum Meer.

Im Gegensatz dazu steht das bunte Nachtleben, das mit der obligatorischen HAPPY-HOUR beginnt und in den Lokalen und exklusiven Diskotheken in den Hügeln Ricciones weitergeht und unzählige Jugendliche aus ganz Europa anzieht.

Letztendlich darf man Riccione nicht verlassen, ohne durch eine der modernsten Einkaufsstraßen der Adriaküste gebummelt zu sein: die berühmte „Viale Ceccarini“ mit den exklusiven Boutiquen, wo man die neuesten Modetrends in den Schaufenstern findet; sie macht Riccione für das High Society-Shopping auf der ganzen Welt bekannt. Auf der „Viale Ceccarini“, die direkt zur Strandpromenade führt, liegt auch die „Galleria di Arte Moderna e Contemporanea“ (Galerie für moderne und zeitgenössische Kunst) und das Kulturzentrum „della Pesa“ – ein Muss für alle Kunstliebhaber.

h1

Milano Marittima: Urlaub wie wahre Vips

30/08/2011

Milano-MarittimaMilano Marittima liegt nördlich von Cervia umgeben vom Pinienwald von Classe und ist einer der exklusivsten und beliebtesten Urlaubsorte an der Adriaküste der Emilia Romagna. Dank der Hotels Milano Marittima, der komfortablen Ferienwohnungen, der bekannten Lokale und trendigen Boutiquen bietet Milano Marittima seinen Gästen einen Urlaub mit der idealen Mischung aus Entspannung und Unterhaltung.

Einen Tag voll Spaß kann man im bekannten Freizeitpark Mirabilandia oder dem Wasserpark Atlantica verbringen. Wer hingegen eher die Ruhe sucht, macht einen Ausflug in die zauberhaften Naturoasen der Salinen von Cervia oder genießt einen Tag beim Golfen auf der 27-Loch-Anlage des Adriatic Golf Clubs. Auch das nahegelegene Ravenna mit seinen Sehenswürdigkeiten ist einen Besuch wert.

Der lange Sandstrand mit seinen zahlreichen gut ausgestatteten Strandbädern ist wie geschaffen für Familien mit Kindern. Aber auch für Jugendliche und alle Sportbegeisterten gibt es viele Möglichkeiten, sich zu beschäftigen: Spiele am Strand, Bootsausflüge, Tretbootfahren, Fitness treiben oder Wellnessbehandlungen direkt am Strand.

Im Zentrum von Milano Marittima spielt sich das Leben vor allem in den beiden bekannten Straßen „Viale Gramsci“ und „Viale Matteotti“ ab, wo man zahlreiche Restaurants, „In-Lokale“ und vornehme Geschäfte findet. Für alle Shoppingliebhaber gibt es die lange Fußgängerzone mit einigen der exklusivsten Boutiquen der Riviera. Aber auch für seine einzigartigen Discos ist Milano Marittima berühmt, die besonders im Sommer beim italienischen Jetset, angefangen von bekannten Models, über Fußballer bis zu TV-Stars, beliebt sind.

h1

Cervia, die Stadt des Salzes

22/08/2011

CerviaWenn man auf der Suche nach dem idealen Badeurlaub ist, ist Cervia eines der beliebtesten Ziele an der Adria der Emilia Romagna. Die Stadt liegt an einem 20 km langen Sandstrand, nördlich von Rimini und grenzt im Süden an Ravenna.

Jedes Jahr werden tausende Touristen aus ganz Europa angezogen, die sich einen erholsamen Urlaub mit viel Entspannung und Wellness wünschen. In den exklusiven Unterkünften und perfekt ausgestatteten Hotels in Cervia finden die Urlaubsgäste alle nur denkbaren Services und jeden Komfort. Nach einem langen Tag am Meer laden die schattigen Alleen in der ganzen Stadt zu einem entspannenden Abendspaziergang ein.

Cervia hat seinen Gästen neben Sonne, Strand und Meer auch viel Unterhaltung und jede Menge Veranstaltungen zu bieten. Sowohl im Sommer als auch im Winter finden zahlreiche Events, Konzerte, Theateraufführungen und sportliche Wettkämpfe statt. Die bekannteste Veranstaltung ist sicher die berühmte „Notte Rosa“ Anfang Juli, aber auch das „Festival degli Aquiloni“, das bekannte Drachenfestival, im Frühling oder die Sandskulpturen-Weltmeisterschaft im Sommer darf man nicht versäumen. Es gibt zahlreiche Freizeitparks, wie Mirabilandia im Norden und Atlantica im Süden.

Unzählige Restaurants, Lokale und einige der bekanntesten Discos an der italienischen Adria befinden sich in Cervia und sorgen für einen unvergleichlichen Genuss des Nachtlebens. Am Stadtrand liegt in mitten eines großen Pinienwaldes der „Adriatic Golf Club“, einer der größten Golfclubs Italiens. Auch der hervorragend ausgestattete Hafen punktet mit seiner Vielfalt an Freizeitangeboten für jeden Geschmack. Cervia bietet seinen Gästen zahlreiche Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten, angefangen vom Segeln bis zum Mountainbiken.

Für alle Naturliebhaber und Kulturfreunde bietet sich die Gelegenheit, das nahegelegene Ravenna, die Stadt der Mosaike und des UNESCO-Weltkulturerbes, zu besuchen, einen Ausflug in die bezaubernden Naturoasen der Salinen zu machen oder einfach einen Spaziergang im schattigen Pinienwald von Classe zu genießen.

h1

Cesenatico-Familienurlaub am Meer

12/08/2011

CesenaticoCesenatico ist einer der bekanntesten Badeorte an der Adriaküste der Emilia-Romagna. Der von Leonardo da Vinci geplante Hafen aus dem 16. Jahrhundert teilt die Altstadt in zwei Hälften. Bei einem romantischen Spaziergang entlang des Kais, vorbei am Fischmarkt aus dem 19. Jahrhundert, dem „Piazza delle erbe“ und dem „Piazza delle conserve“ fühlt man sich zurückversetzt in der Zeit und spürt das Flair eines kleinen, antiken Fischerdorfes. Hier gibt es dutzende Gasthäuser, Weinlokale und Geschäfte mit einheimischen Produkten.

Ganz anders zeigt sich die moderne Strandpromenade von Cesenatico mit den zahlreichen Hotels Cesenatico und Strandbädern, wo es unzählige Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten im Wasser und am Strand gibt. Vor allem für Familien mit Kindern wird hier viel Unterhaltung und Spaß geboten.

Cesenatico ist auch ein beliebtes Urlaubsziel für Radfahrer. Jedes Jahr startet vom Zentrum aus das berühmte Rennen „Nove Colli“ („Neun Hügel“), an dem jährlich tausende Radsportbegeisterte teilnehmen. Cesenatico ist die Geburtsstadt von Marco Pantani, dem gefeierten Rennradfahrer, der im Jahr 2004 verstorben ist und nach dem das Museum „Spazio Pantani“ benannt wurde.

Wenn man in Cesenatico Urlaub macht, ist ein Besuch im „Museo della Marineria“ mit seiner Sammlung antiker Schiffe im Hafen, ein absolutes Muss. Im schwimmenden Museum sind restaurierte Boote ausgestellt, die früher wirklich die Adria durchquerten. Besonders während der Adventzeit, wenn die bezaubernde, schwimmende Weihnachtskrippe aufgebaut wird, zahlt sich ein Besuch aus.

h1

Anthony Robbins erstmals in Rimini!!

11/08/2011

Anthony-RobbinsAnthony Robbins gilt weltweit als einer der besten Persönlichkeitstrainer. Er gehört laut Forbes-Liste zu den 20 erfolg- und einflussreichsten Persönlichkeiten der USA. Anthony Robbins ist einer der anerkanntesten Persönlichkeits-Coaches weltweit und hat mit über 1 Mio. Menschen in Seminaren oder auf persönlicher Ebene gearbeitet.

Er  ist heute Erfolgsberater vieler Top-Unternehmer, wie Donald Trump, Sir John Templeton. In der Politik war er persönlicher Berater von Bill Clinton während der Präsidentschaft. Zu seinen Sportkunden zählen Serena Williams, Wayne Gretzki und André Agassi.

Seine Bücher werden auf der ganzen Welt gelesen, Audio-Cassetten gehört, sind Welt-Bestseller, erreichten Millionen-Auflagen und wurden in 14 Sprachen übersetzt.

Das Anthony Robbins-Power-Prinzip hat unzähligen Menschen gezeigt, wie sie ihr Leben selbst in die Hand nehmen können.

Erlebt 38 Stunden live mit Anthony Robbins, vom 23. September bis 26. Septemer 2011 in der Messe von Rimini. „Befreie die innere Kraft“ lautet das Motto des Seminars, in dem ihr lernt, wie man blockierende Emotionen auflöst, wie man zu neuen Höchstleistungen kommt, wie man Angst in Kraft umwandelt und Energie steigert, oder wie man mit Mitmenschen in harmonischen Beziehungen leben kann, egal ob in der Partnerschaft, mit den Kindern, der Familie oder im beruflichen Umfeld.

Detaillierte Informationen findet ihr unter www.anthonyrobbinsrimini.com.

h1

Meeting für die Freundschaft unter den Völkern 2011 in Rimini

10/08/2011

Meeting Rimini

Das Meeting für die Freundschaft unter den Völkern in Rimini ist mit durchschnittlich mehr als 600.000 Besuchern seit 1980 das bestbesuchteste Sommerfestival für Begegnungen, Kultur, Musik und Schauspiel.

Heuer findet das 32. Meeting von Rimini unter dem Titel “Die Existenz gewinnt eine unvergleichliche Gewissheit” vom 21. August bis 27. August 2011 in der Messe von Rimini statt.

Meeting für die Freundschaft unter den Völkern 2011 ist eine internationale Bewegung von Geistlichen. Die Veranstaltung zielt darauf ab, Menschen unterschiedlicher Kultur, ethnischer Identität und Religion zusammenzuführen und Konzepte für Machtteilung, Interessensausgleich und für interkulturelle Kommunikation zu entwickeln.

Eintritt frei. Weitere Informationen findet ihr unter www.meetingrimini.org.

Auf www.abcrimini.com findet ihr zahlreiche Hotelangebote.