h1

In Coriano scheint die Zeit stehen geblieben zu sein

23/11/2011

Genau auf den Tag, einen Monat nach dem Tod von Marco Simoncelli in Malaysia, scheint es so als wäre in Coriano, in Marcos Heimatstadt, die Zeit stehen geblieben. Noch immer bringen Fans und Freunde Blumen und Plakate mit Aufschriften auf den Kirchplatz. Coriano sieht genau so wie vor einem Monat aus. Entlang der „Via Garibaldi“ und vor der Kirche, in der die Trauerfeier stattfand, kann man noch immer hunderte Blumen und Plakate sehen. Nur wenige Schritte von der Kirche haben die Einwohner von Coriano in den vergangenen Tagen ein Riesenplakat mit der Aufschrift „Ciao Sic, Coriano ist hier“, mit einem wunderschönen Foto von Marco, aufgehängt. Es ist unglaublich wie sehr dieser Junge von allen geliebt wurde.

Paolo, der Vater von Marco Simoncelli, will sich nur um seine Frau Rossella und um seine Tochter Martina, sowie um  Wohltätigkeitsveranstaltungen in Gedenken an Marco, kümmern. Der Erlös soll, laut Paolo Simoncelli, Organisationen, die sich um körperlich und geistig beeinträchtigte Personen kümmern, zugute kommen.

„Das was mir am meisten fehlt, ist seine Anwesenheit. Ihn nicht mehr im Haus herumgehen zu sehen, nicht mehr mit ihm sprechen können. Marco fehlt mir so sehr…“, sagt Mutter Rossella.

Das Haus von Paolo und Rossella Simoncelli ähnelt einem kleinen Heiligtum. Vor dem Haus, auf einem Baum, weht eine Fahne mit der Nummer 58. Um das Haus, im Garten und auf den Hausmauern sieht man Blumen und Plakate, sowie ein großes weißes Leintuch mit der Aufschrift der Sic-Fangruppe: „Wenn man nicht mehr zurück kann, wenn du verstanden hast, dass das Leben nicht so läuft, wie du es möchtest…“

One comment

  1. Erneut Hallo aus Deutschland,
    ja, es ist kaum zu glauben, heute ist es einen Monat her, dass Marco Simoncelli starb und ich kann es immer noch nicht so recht glauben, es tut einfach nur weh, entsetzlich weh !
    Coriano trauert, aber auch viele, viele Menschen auf der ganzen Welt trauern, trauern um einen großartigen Menschen und exzellenten Sportler.
    Marco bleibt in unseren Herzen !



Wir freuen uns über jede Ergänzung....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: