h1

Misano World Circuit Marco Simoncelli

16/06/2012

MWC Marco SimoncelliNun ist es offiziell: Die weltweit bekannte Rennstrecke „Misano World Circuit“ wurde in „Misano World Circuit Marco Simoncelli“ umbenannt.

Im November letzten Jahres hat der Eigentümer Santa Monica Spa beschlossen, den Streckennamen in Gedenken an den 2011 bei einem Rennen in Malaysia tragisch verunglückten Rennsportprofi zu ändern.

Vor wenigen Monaten wurde der bekannte Grafikdesigner, Aldo Drudi, der mit vielen Motorsportprofis zusammenarbeitet, mit dem Entwurf eines neuen Logos zu Ehren von Marco Simoncelli beauftragt. Jetzt wurde es bei einer Pressekonferenz, bei der auch der Vater, Paolo Simoncelli, anwesend war, präsentiert. Das traditionelle Logo des „Misano World Circuit“ wurde mit dem Namen „Marco Simoncelli“ vereint, wobei die beiden „L“ in roter Farbe dargestellt sind und so an die zwei roten Streifen auf seinem weißen Helm erinnern sollen.

Paolo Simoncelli teilt der Öffentlichkeit in einem sehr emotionalen Statement mit: “Ich bin zutiefst gerührt und dankbar, dass Santa Monica Spa und Aldo Drudi meinem Sohn dieses wunderbare Denkmal gesetzt haben. Ergriffen bin ich auch von der Anteilnahme tausender Menschen aus der ganzen Welt!“

Umberto Trevi, Vizepräsident der Santa Monica Spa, dazu: “Dieser Tag erfüllt uns alle mit großem Stolz. Wir haben es geschafft, alle bürokratischen Wege außerordentlich schnell zu erledigen und ein großes Projekt innerhalb kürzester Zeit abzuschließen. Durch den neuen Namen der Strecke wird eine großartige Persönlichkeit in ewiger Erinnerung der Menschen bleiben – Marco Simoncelli!“

Wir freuen uns über jede Ergänzung....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: