h1

Carpegna (748 m üdM)

10/07/2012

CarpegnaDer Ort Carpegna liegt am Fuße des gleichnamigen Bergs, dessen Name von den hier stark verbreiteten Hainbuchen (Carpinus betulus) abgeleitet ist. Dank der günstigen Lage ist Carpegna der bedeutendste Urlaubsort in der Provinz von Pesaro. Das geographische Zentrum der Montefeltro-Gebirgskette spielte in der Vergangenheit eine wichtige historisch-politische Rolle als Lehensgut der Familie, von der die Grafen von Montefeltro und von Pietrarubbia abstammten: Den Carpegna, den Feudalherren des Frühmittelalters.

Über die Häuser im Stadtzentrum erhebt sich der rechteckige und prächtige Bau des Palazzo Carpegna, der im Jahre 1675 von Kardinal Gaspare di Carpegna erbaut wurde. Das besonders eindrucksvolle Gebäude ist über eine zweigeteilte Freitreppe, die zu dem majestätischen Eingangsportal führt, zu erreichen. Das Gebiet von Carpegna eignet sich hervorragend für schöne Spaziergänge- zu Fuß, mit dem Pferd oder mit dem Auto– über die umliegenden Straßen, die am Rande der staatlichen Eichen- und Nadelwälder entlang führen: Der Passo della Cantoniera, ein mit Skiliften und Hotels ausgestattetes Wintersportzentrum; die Hänge des Monte Carpegna beim Försterhaus; der in zwei Stunden erreichbare Gipfel (1415 m üdM), von dem man ein unvergleichliches Panorama der Romagna und der Marken genießen kann. Die im Jahre 1323 erbaute Pfarrkirche von Carpegna (628 m) ist historisch und künstlerisch besonders interessant.

Tipp: Die Skianlagen der Ankunftsstation auf dem Monte Carpegna (1270 m) und der Komplex der antiken, kürzlich restaurierten Einsiedelei. Hier genießt man ein unendliches Panorama über die Romagna bis hin zum Meer und über die Provinz von Pesaro in den Marken. Beliebtes Wintersport-Urlaubsziel.

Wir freuen uns über jede Ergänzung....

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: