Posts Tagged ‘Kurzurlaub’

h1

Malatesta-Tempel in Rimini

17/05/2012

Malatesta Tempel Urlaub RiminiWer einen Urlaub in Rimini wählt, kann hier jede Menge entdecken. Die Adriastadt ist reich an Geschichte, Kunstwerken und Sehenswürdigkeiten. Der Malatesta-Tempel (aus dem Italienischen „Tempio Malatestiano“) ist eines der berühmtesten Bauwerke der italienischen Renaissance. Er ist nicht nur die wichtigste Kirche von Rimini, sondern auch das schönste Monument des beliebtesten Badeortes Italiens. Von den Einwohnern Riminis wird er auch einfach als „Duomo“ (Dom) bezeichnet.

Bereits im 9. Jahrhundert stand auf dem Platz des heutigen Tempels eine kleine Kirche mit dem Namen „Santa Maria in Trivio„, die im 12. Jahrhundert durch die gotische Kathedrale San Francesco des Franziskanerordens ersetzt wurde.

Sigismondo Malatesta beauftragte im 15. Jahrhundert den berühmten Theoretiker und Architekten Leon Battista Alberti mit einem Neubau. Sigismondo wollte das bis dahin schlichte Gotteshaus in ein prächtiges Mausoleum für sich und seine dritte Gattin Isotta degli Atti umbauen. Alberti war für die Umgestaltung der Außenfassade verantwortlich. In den beiden großen Rundbögen der Fassade sollten ursprünglich die Sakrophage Sigismondos und Isottas ihren Platz finden. Heute sind diese jedoch im Inneren der Kirche untergebracht. Der obere Teil der Fassade wurde nie vollendet. Alberti plante den Bau einer Kuppel, die dem Pantheon in Rom ähneln sollte, auch sie wurde jedoch nie gebaut.

Der „Dom“ besitzt eine wunderschöne Renaissance-Fassade aus weißem Marmor, der aus den römischen Ruinen in Sant´Apollinare in Classe bei Ravenna und in Fano stammt, die zwar nie ganz vollendet wurde, aber dennoch von einzigartiger Schönheit ist. Im Inneren der Kirche befinden sich bedeutende sakrale Kunstwerke wie ein Kreuz des berühmten Künstlers Giotto aus dem 14. Jahrhundert, ein Fresko des Renaissancemalers Piero della Francesca aus dem Jahr 1451 und die Grabkapelle von Sigismondo Malatesta und seiner Ehefrau Isotta degli Atti.

h1

Museen in der Provinz Rimini

14/03/2012

Stadtmuseum von Rimini

Stadtmuseum Rimini UrlaubDas Stadtmuseum von Rimini befindet sich in einem wunderschönen Gebäude aus dem 18. Jahrhundert direkt in der Altstadt. Das Gebäude war ursprünglich ein Jesuitenkolleg und wurde dann zum Stadtkrankenhaus umgebaut. In über 40 Ausstellungssälen sind mehr als 1500 Werke zu bewundern: Mosaiken, Fresken, Keramikgegenstände, epigraphische Dokumente, Gemälde, Münzen und ein Grabstein aus der Römerzeit. Das Museum ist in verschiedene historische Abteilungen unterteilt; die bestimmt interessanteste Abteilung ist die archäologische Ausstellung, in der auch Reste des „Domus des Chirurgen“, eine römische Villa, die erst vor ein paar Jahren während den Ausgrabungsarbeiten am Piazza Ferrari entdeckt wurde, aufbewahrt werden.

Informationen:
Rimini – Via L. Tonini 1
Tel. +39 0541 21482

Fellini- Museum:

Fellini Museum Urlaub RiminiDas Fellini-Museum ist dem berühmten verstorbenen Regisseur aus Rimini, Federico Fellini, und seiner Familie gewidmet. Es befindet sich nur wenige Schritte vom Augustusbogen. Das Museum ist im Erdgeschoss des Familienhauses des italienischen Filmemachers untergebracht. Die Besucher haben hier die Möglichkeit Zeichnungen, Kostüme, Bühnenbildelemente, Skizzen, Fotos und persönliche Gegenstände des Filmgenies zu bewundern. Bei einem Spaziergang durch das Dorf San Giuliano kann man die bunten Häuser, Gaststätten und die Wandmalereien, deren Faszination der Regisseur in seinen Filmen wiedergab, bestaunen.

Informationen:
Rimini-Via Nigra 26
Tel. +39 0541 50085

Museum der Blicke – Museum für außereuropäische Kulturen

Museum der Blicke Urlaub RiminiAuf dem Hügel von Covignano in Rimini kann man wertvolle archäologische und ethnographische Stücke aus Afrika, Ozeanien und Asien bewundern. Das Museum befindet sich in der erst vor kurzem renovierten “Villa Alvarado”, gegenüber der “Beata Vergine delle Grazie” Kirche.

 
Informationen:
Rimini – Via delle Grazie 12
Tel. +39 0541 751224

Nationales Motorradmuseum

Motorradmuseum Rimini UrlaubDas Nationale Motorradmuseum wurde dank der Leidenschaft und der Liebe von 3 Personen für das Motorrad aus Rimini errichtet. Heute kann man hier unzählige Motorräder aus allen Epochen bewundern- von 1910 bis heute ist hier jedes Modell zu finden.

 
 
Informationen:
Rimini – Via Casalecchio 58/N
Tel. +39 0541 731096
 

Luftfahrtmuseum

Luftfahrtmuseum Rimini UrlaubÜber 50 italienische und amerikanische Fahrzeuge, die ab der Nachkriegszeit gebaut wurden, kann man nur wenige Kilometer vom Zentrum von Rimini besichtigen.

 
 
 
Informationen:
Rimini – Via S. Aquilina 58
Tel. +39 0541 756696

Museum der Königin– Cattolica

Museum der Königin Urlaub RiminiDas Museum ist in zwei Ausstellungsbereiche unterteilt, wobei ein Bereich der Archäologie und der andere Bereich der Küste und dem Schiffsbau gewidmet ist. Anhand von Fotoausstellungen und Schiffsmodellen kann man hier jede Menge über die Küstenstadt Cattolica erfahren.

 
Informationen:
Cattolica – Via Pascoli 23
Tel. +39 0541/966577
 

Paläontologisches Museum

Paläontologisches Museum Urlaub RiminiIn der Festung von Mondaino kann man Fossile, die in der nahen Umgebung aufgefunden wurden, besichtigen. Einige Fundstücke sind sogar 4000 Jahr alt und aufgrund der besonderen Zusammensetzung des Gesteins in sehr gutem Zustand!

 
Informationen:
Piazza Maggiore 1 – Mondaino
Tel. +39 0541 981.674
 

Ethnografisches Museum der alten Bräuche und Traditionen des romagnolischen Volkes

Ethnografisches Museum Urlaub RiminiDas ethnografische Museum, das den Volkstraditionen gewidmet ist, ist eines der bedeutendsten Museen in Italien. In den Ausstellungsräumen werden folgende Themengebiete behandelt: das Feld, die Getreidewachstumszyklen, die Mühle, die Stoffdrucke, die Volkskleidung, die Eisenschmiede, die Berufe des alten Weilers, die Weinherstellung, das Bauernhaus, Streichinstrumente, Marionetten und vieles mehr noch.

Informationen:
Via Montevecchi 41 – Santarcangelo di Romagna
Tel. +39 0541 624703
 

Städtisches Museum für Archäologie in Villanova

Archäologie Museum Rimini UrlaubDas Museum befindet sich im wunderschönen und alten Kloster des Augustinerordens und ist in ganz Europa bekannt. Hier findet man bedeutende Zeugnisse der etruskischen Volkskultur aus Villanova.

 
 
Informationen:
Via S. Agostino 14 – Verucchio
Tel. +39 0541 670.280
 

h1

Museen an der Mittleren Adria

13/03/2012

Kultururlaub Rimini ItalienDie Mittlere Adria und ihr Hinterland sind reich an Kultur, Geschichte und Natur. Die Romagna besitzt ein bemerkenswertes künstlerisches, historisches und naturalistisches Erbe, das in den Museen, Galerien und in den Stiftungen im gesamten Gebiet aufbewahrt wird.

Die Provinzen Rimini, Forli-Cesena und Ravenna bewahren unzählige Wunderwerke und Schätze auf und sind somit tolle Etappen für alle Liebhaber der Archäologie, der Geschichte und der Kunst.

h1

Vom Meer in die Berge…

12/03/2012

Urlaub Rimini Mittlere Adria

„… und endlich sehe ich San Marino wieder,

den braunen Felsen des Titano in den Himmel ragen

und die berühmten Ländereien und das

Meer im Sonnenuntergang glitzern.“

Alfredo Panzini

Hinter den goldenen Sandstränden, die sich wie ein langer Streifen über die Mittlere Adria ziehen, erstreckt sich eine zauberhafte Ebene mit einladenden Obst- und Gemüseplantagen. Wenn man den beiden Flußtälern „Marecchia“ und „Conca“ folgt, wird diese wunderschöne Ebene von beeindruckenden Weinbergen, aus denen die köstlichen Weine der Romagna stammen, begrenzt. Auf diesen Hügeln befinden sich auch Orte, Burgen und Festungen aus dem 13. bis 15. Jahrhundert, die hoch in den Himmel ragen. Sie alle sind Zeugen byzantinischer Zeitgeschichte.

Die größten Schätze und Schönheiten der Provinz Rimini sind im Marecchia-Tal zu finden. Von der Mündung des Marecchia-Flusses gelangt man über die fruchtbare Ebene in ein wunderschönes Naturgebiet mit einzigartiger Flora und Fauna. Den sanften Hügeln folgen steile Abhänge, auf deren Anhöhen sich mächtige Felsen mit Schlössern und Burgen erheben, die Zeugnis über die lange Geschichte des Tals ablegen. Der älteste und berühmteste Gigant, der sich über die Landschaft der Romagna erhebt, ist der Monte Titano, auf dem sich die Republik San Marino befindet.

Das zweite, aber nicht weniger faszinierende Flußtal der Romagna, das Conca-Tal, grenzt das Gebiet im Süden Riminis von den Marken ab. Der Conca-Fluß entspringt am Berg „Carpegna“ und durchläuft grüne, sanfte Hügel, die seit der Eisenzeit bewohnt werden. Wunderschöne Schlösser, Burgen und Festungen der Malatesta und der Montefeltro sind Zeugen einer ereignisreichen Geschichte, die in grauer Vorzeit begonnen hat.

Entdeckt während einem Urlaub Rimini alle Reichtümer, die es hinter der Mittleren Adria Italiens gibt.

h1

Zu Pfingsten an die Mittlere Adria

10/03/2012

Pfingsturlaub Rimini Mittlere AdriaWährend einem Pfingsturlaub an der Mittleren Adria kann man den Alltagsstress schnell hinter sich lassen. Die weiten Strände sind noch nicht überfüllt und trotzdem kann man die Sonnenstrahlen bereits voll und ganz genießen. Alleine wegen des traumhaften Klimas und der wunderschönen Vegetation ist die Mittlere Adria zu dieser Zeit besonders schön. Ein Blick auf das weite kristallklare Meer lässt so manche Alltagsorgen verschwinden.

Da es zu Pfingsten noch nicht ganz so heiß ist, eignen sich diese Festtage besonders für einen Kurzurlaub mit dem Fahrrad. Für Radtouren ist die Emilia-Romagna eine der schönsten Regionen Italiens. Vor allem die Romagna besitzt eine lange Fahrradtradition und bietet vom Marecchia-Tal bis zum Conca-Tal tolle kurvenreiche Strecken, Steigungen und Gefälle. Die abwechslungsreiche und zauberhafte Landschaft des Hinterlandes von Rimini ist ein beliebtes Ziel für Veloferien. Es ist wirklich ein Riesenspaß, Rimini und das Hinterland mit seinen sanften Hügeln, den mittelalterlichen Dörfern und verborgenen Burgen mit dem Fahrrad zu entdecken.

Aber auch viele andere Sportarten sind zu Pfingsten sehr beliebt: Wandern, Baden, Golfen, Kitesurfen, Windsurfen, Motorbootfahren oder der neue Trendsport Trekking am Strand. Auch passionierte Angler können hier Blaufische, Makrelen, Sardinen, Brassen, Garnelen, Bonito, Thunfische etc. angeln, diese anschließend grillen und ein köstliches Abendessen zubereiten.

Vor allem für Jugendliche ist die Mittlere Adria zu Pfingsten ein optimaler Urlaubstipp, um ein tolles Pfingstwochende zu verbringen. Hier bieten sich die Strandpartys, Besuche der coolsten Discos Rimini und Pubs Riccione oder der zahlreichen Lokale an der Strandpromenade an. Nicht weniger beliebt sind die Freizeitparks, die für viele Familien das Lieblingsziel für einen Urlaub Rimini zu Pfingsten sind.

Wer die Pfingstferien lieber im Zeichen der Natur verbringen möchte, sollte Ravenna mit seinen Naturstränden, an denen teilweise auch FKK erlaubt ist, wählen. Außerdem kann man sich hier ganz dem Birdwatching widmen und hunderte von seltenen Vogelarten beobachten.

Die Hotels Rimini, die Unterkünfte Riccione, die Ferienwohnungen Milano Marittima und die Ferienhäuser an der Mittleren Adria Italien bieten für einen Pfingsturlaub tolle Urlaubsangebote Rimini und Mittlere Adria sowie Last Minute-Schnäppchen zu Bestpreisen!

h1

Ostern

14/02/2012

Osterurlaub Rimini Adria ItalienDie Adria der Emilia Romagna eignet sich ideal für einen Urlaub zu Ostern. Nach dem langen Winter wählen viele Reisende ein südliches Land für ihren Kurzurlaub, um die ersten warmen Sonnenstrahlen in vollen Zügen zu genießen. Was könnte es da besseres geben, als über die Feiertage ein gemütliches Hotel für euren Wellnessurlaub zu buchen oder etwas Zeit zu zweit in einem Romantikhotel an der italienischen Adria zu genießen?!

Bereits Ende Februar beginnt man am gesamten Küstenstreifen der Mittleren Adria mit den Vorbereitungen für Ostern. Von Ferrara bis Gabicce werden Feste, Veranstaltungen und Events organisiert.

Die Hotels an der Adria bereiten sich auf die Anreise der Gäste mit verlockenden Urlaubsschnäppchen mit Eintrittstickets für die beliebtesten Freizeitparks der Riviera, die alle anlässlich Ostern öffnen, vor. Für diejenigen, die sich über die Osterfeiertage vergnügen wollen, gibt es unzählige Unterkünfte an der Adria von Rimini mit freiem Eintritt für die bekanntesten und coolsten Discos Italiens, die sich genau hier befinden.

Aufgrund des milden Klimas und des einzigartigen Hinterlandes eignet sich die italienische Adria zu Ostern als ideales Urlaubsziel für Fahrradliebhaber. In der gesamten Romagna gibt es für Profis, aber auch für Hobbysportler viele interessante Radstrecken. Wer seine Veloferien hier verbringen möchte, findet unzählige gut ausgestattete Bike-Hotels.

Mit den ersten Sonnenstrahlen beginnen auch die berühmten Strandturniere, die mittlerweile zur Ostertradition gehören und von internationaler Bedeutung sind. Das bekannteste Turnier ist bestimmt das “Paganello“ in Rimini, das Beach Ultimate – Turnier, ein spektakuläres Frisbeeturnier direkt am Strand, das jährlich tausende Jugendliche aus der ganzen Welt anzieht.

An den Lidi von Ferrara und Ravenna, sowie in den Badeorten Cesenatico, Rimini, Riccione und Cattolica beginnen sich die Strände schon zu füllen und man kann bereits einige Leute sehen, die sich unter den ersten Sonnenstrahlen des Frühlings bräunen lassen. Sportbegeisterte strömen an den Strand und fordern sich am Beachvolleyball-, Beachtennis- sowie am Basketballfeld heraus.

Aber nicht nur am Strand werden Partys und Events veranstaltet – die Stadtzentren und kleinen Dörfer im Hinterland der Romagna organisieren traditionelle Feste, bei denen sich alles um Tradition, Brauchtum, Handwerk und um die Eno-Gastronomie dreht.

Das Angebot zu Ostern ist hier so groß, dass bestimmt jeder das Richtige für sich findet!

h1

MIA Internationale Lebensmittelfachmesse 2012 in Rimini

04/02/2012

Mia Messe Rimini 2012MIA– die Fachmesse für Essen und Getränke speziell für Großabnehmer wie Gaststätten und Lebensmittelhändler. Hier könnt ihr alles über die Neuheiten und Trends des Lebensmittelmarktes erfahren. Zu den Besuchern gehören Restaurantbetreiber, Fast-Food-Ketten, Catering-Firmen, Lebensmittel- einzelhändler und Großhändler sowie Hotels, Bars und Lokale. Aufgrund der zahlreichen Präsentationen, Kursen, Verkostungen, Wettbewerben und Seminaren bietet sich die MIA Messe 2012 auch als Weiterbildungsveranstaltung an.

Parallel zur MIA 2012 werden weitere Lebensmittelfachmessen wie die MSE Rimini und Pianeta Birra veranstaltet.

MIA Rimini 2012 findet vom 25.02.2012 bis 28.02.2012 am Messegelände der Fiera Rimini statt.

h1

Weihnachten 2011 in Misano Adriatico

19/12/2011

Weihnachten Misano AdriaticoWie jedes Jahr bietet Misano auch heuer einen tollen Veranstaltungskalender mit zahlreichen Events rund um das Thema Advent.

Die Weihnachtsmärkte schmücken den Piazza della Repubblica in Misano Adriatico am 8, 10, 18, 23. und 24. Dezember sowie am 5. und 6. Jänner 2012 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Die traditionelle Weihnachtslotterie findet jeden Abend vom 10. Dezember 2011 bis 5. Jänner 2012 im Multisaal von Villaggio Argentina um 20.30 Uhr statt.

Das Programm sieht auch eine Reihe von Veranstaltungen für Kinder vor: der Jumble Sale, der Wohltätigkeitsmarkt der Kinder am 23. Dezember um 11.00 Uhr, am 24. Dezember besucht der Weihnachtsmann alle Ortsteile der Stadt Misano. Am 26. Dezember findet im Astra-Kino– in der Via D´Annunzio- eine Filmvorführung der Schlümpfe statt. Am 6. Jänner 2012 wartet die Epifania am Piazza della Repubblica auf alle Kinder mit Süßigkeiten und einem Fest mit Straßenkünstler für die Erwachsenen.  

h1

Weihnachten Milano Marittima 2011, Events und Unterhaltung im Zentrum

13/12/2011

Weihnachten Milano MarittimaAuch der Promi-Ort Milano Marittima, an der italienischen Riviera, bietet anlässlich Weihnachten 2011 eine Reihe von Veranstaltungen für Groß und Klein, um das Fest gemeinsam mit Liebe und Freude zu feiern.

Für eine unvergessliche Weihnacht 2011 in Milano Marittima sorgt der lokale Radiosender „Studio Delta“ mit Musik und Unterhaltung in den wunderschön geschmückten Gassen des Zentrums, auf den Plätzen sowie in den Shopping-Straßen und Lokalen, um eine einzigartige Atmospäre zu schaffen.

In Milano Marittima könnt ihr außerdem noch weitere Events rund um das Weihnachtsfest erleben: Mare & Pineta (Meer & Pinienwald) oder den Weihnachts-Wald, ein Ort voller Zauber und Phantasie, der von den Kindern aus Milano Marittima geschmückt wurde.  Am 18. und 26. Dezember sowie am 6. Jänner könnt ihr den Weihnachtsmann mit der „Befana“ im Haus des Weihnachtsmannes (beim Kreisverkehr 1° Maggio) und die Kunstkrippe der Brera-Akademie in den Gassen von Milano Marittima bewundern.

Weihnachten 2011 in Milano Marittima bietet unzählige Veranstaltungen für jedes Alter, wobei das Zusammensein im Vordergrund steht.

h1

Wellness-Strände Rimini im Winter 2011/2012

10/11/2011

Wellness Strände Rimini WinterNach dem riesigen Erfolg des vergangenen Jahres und nach dem Wellness-Megaevent im Sommer 2011 werden auch in diesem Jahr wieder die Wellnessstrände im Winter „Spiagge del Benessere in Winter“ organisiert; 150 Tage mit einzigartigen Events, bei denen sich alles um das Wohlbefinden von Körper und Geist dreht.

Von November bis März gibt es in Rimini eine Reihe von Veranstaltungen, bei denen ihr alle Fragen zum Thema Wellness beantwortet bekommt- von der gesunden Wellnessküche, über Massagen und Meditation, bis zu Wellnesstagungen und vieles mehr noch.

5 Monate voller Energie und Gesundheit erwarten euch während den kältesten Tagen der beliebtesten Partymetropole Italiens. Neben den Wellnessstränden werden auch in zahlreichen Restaurants, Schönheits- und Gesundheitszentren sowie in den Einkaufszentren unzählige Wellnessangebote und -programme geboten.

Spiagge del Benessere in Winter Rimini findet von November 2011 bis März 2012 statt;  detaillierte Informationen findet ihr auf der offiziellen Homepage www.lespiaggedelbenessere.it