Posts Tagged ‘Partyurlaub’

h1

Marebello, das schöne Meer

30/09/2011

MarebelloWenige Kilometer südlich von Rimini liegt Marebello, ein bezaubernder Urlaubsort mit einer großen Auswahl an preisgünstigen Pensionen und Hotels direkt am Meer. Der feine breite Sandstrand ist bestens ausgestattet und bietet viele Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten, wie Beachvolleyball und –tennis oder Segel- und Surfkurse. Das seichte Wasser ist besonders für Kinder und Nichtschwimmer geeignet.

Am Abend erwacht die Strandpromenade zum Leben: Bars, Restaurants, Pizzerien, Eisdielen, Spielhallen, Diskotheken und kleine Märkte, die Touristen anlocken, die sich vergnügen wollen. Das Zentrum zeigt sich etwas ruhiger und ermöglicht stimmungsvolle Abende in angenehmer Atmosphäre.

Marebello ist ein Urlaubsort, an dem man sich dank der Warmherzigkeit der Romagnoler unglaublich wohlfühlt.

h1

Miramare, Discos & Thermalanlagen

30/09/2011

MiramareMiramare liegt genau zwischen Riccione und Rimini und ist dank dieser vorteilhaften Lage eines der beliebtesten Urlaubsziele an der Adriaküste Italiens. Die gute Verkehrsanbindung an die benachbarten Touristenzentren und der nahegelegene Flughafen Federico Fellini machen den Urlaubsort Miramare di Rimini außergewöhnlich interessant. Das moderne Thermenzentrum, das unter anderem spezielle Thalassotherapien anbietet, zieht das ganze Jahr über tausende Touristen an, die sich einen Wellnessurlaub wünschen. Die Hotelbetriebe locken mit günstigen Angeboten und Vorteilspaketen für sämtliche Schönheitsbehandlungen und Thermalkuren in den Thermen von Rimini.

An den goldenen Sandstränden von Miramare di Rimini findet man perfekt ausgestattete Strandbäder, die alle erdenklichen Annehmlichkeiten bieten. Sport- und Freizeitaktivitäten, Relaxzonen, Bereiche zum Essen und betreute Babycare-Zonen gehören zum Standardservice, was besonders für Familien mit Kindern ein Hauptauswahlkriterium für ihren Sommerurlaub ist.

In den zahlreichen Restaurants, Bars und Lokalen in der „Viale Oliveti“ spielt sich das Nachtleben Miramares ab. Aber auch für die Kleinen ist gesorgt, es gibt Kinderspielplätze, einen Freizeitpark und Spielhallen.

h1

Gabicce Mare, traumhafte Buchten mit klarem Wasser

29/09/2011

GabicceGabicce Mare ist der nördlichste und auch wichtigste Urlaubsort der Region Marken. Die kleine Stadt ist vom Nachbarort Cattolica durch den Fluss Tavollo getrennt, der somit die Grenze zur Emilia Romagna darstellt.

Im Vorgebirge liegt Gabicce Monte, das sich auf einer Klippe in einer Höhe von ca. 150 Metern erhebt, mit überwältigendem Ausblick aufs Meer mit vielen Bars, Restaurants und Pizzerien. Der untere Teil der Ortschaft ist umgeben von viel Grün, und ist eingebettet in einen Golf mit breitem Ufer.

Auch in diesem Ort findet man – wie auch in den Urlaubsorten der Emilia Romagna – lange feine Sandstrände. Bei Gabicce Mare werden sie jedoch vom Vorgebirge Monte San Bartolo unterbrochen, wo man steinige Küsten mit traumhaften Buchten und tiefem, klarem Wasser findet. Ein empfehlenswertes Ausflugsziel ist hier der Naturpark von San Bartolo, wo man sich an heißen Sommertagen im Schatten erholen und die wunderschöne Naturlandschaft mit ihrer Vielfalt an verschiedensten Vogelarten genießen kann. Das Hauptmerkmal dieses archäologisch interessanten Gebietes ist der hohe Küstenabschnitt mit steilen Klippen, der eine Seltenheit für die Adriaküste Italiens darstellt.

h1

Bellariva, Urlaubsparadies für Groß und Klein

18/09/2011

Bellariva-RiminiBellariva ist die erste Ortschaft an der Küste südlich von Rimini, nicht weit entfernt von der Altstadt.

Der feine Sandstrand verfügt über perfekt ausgestattete Strandbäder, mit zahlreichen Bereichen für sportliche Aktivitäten oder Spielgelegenheiten für Kinder, aber auch genügend Möglichkeiten zum Relaxen. Das große Plus dieses kleinen Urlaubsörtchens sind aber – im Vergleich zu den umliegenden großen Touristenzentren – die preisgünstigen Übernachtungsmöglichkeiten in den Hotels und Unterkünften in Bellariva, die nahezu alle direkt am Meer liegen.

Bellariva verfügt über ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz und die Busse fahren auch zu den Nachtstunden regelmäßig. So besteht eine überaus gute Verbindung zu den wichtigsten Touristenzentren der Adriaküste der Emilia Romagna, was es einfach macht, das Nachtleben in den berühmten In-Lokalen der größeren Städte zu genießen.

Aber auch wenn man die Abende in Bellariva verbringt, gibt es zahlreiche Gelegenheiten, einen unterhaltsamen Abend zu verbringen und sich zu amüsieren. An der Strandpromenade finden Jahrmärkte, Feste, Tanzabende und Veranstaltungen begleitet von Musik und Feuerwerken statt. Unbedingt sollte man den für diese Region typischen „Rustide di Pesce“ (gegrillten Fisch) probieren oder erfrischende Wassermelonen direkt am Strand genießen.

h1

Rimini, das italienische Miami

07/09/2011

Stadt-RiminiEure schönsten Urlaubsträume lassen sich im weltweit bekannten Rimini, dem „italienischen Miami“, verwirklichen. 15 km feinster Sandstrand, perfekt ausgestattete Hotels, ausgefallene Lokale und exzellente Eisdielen ziehen jährlich Millionen von Touristen aus aller Welt an.

Aber auch zu den kälteren Jahreszeiten kommen viele Urlauber nach Rimini, um die kunsthistorischen und kulturellen Schätze zu bewundern. Die Sehenswürdigkeiten der Altstadt ermöglichen eine faszinierende Reise in die Vergangenheit, von der Renaissance über das Mittelalter bis in die Römerzeit. Man kann beim Bummeln durch die Stadt die lokalen Traditionen erkunden und vor allem im malerischen Viertel San Giuliano einen Einblick in die Welt der Kunst gewinnen.

Im Herzen der historischen Altstadt findet man das „Castel Sismondo“, in dessen charmanten Sälen jedes Jahr international bedeutende Ausstellungen mit Werken aus den bekanntesten Museen der Welt organisiert werden.

Ein weiterer Anziehungspunkt dieser kleinen Stadt mit den tausend Gesichtern ist die Vorliebe für gute Küche. Man findet zahlreiche Restaurants und Trattorien, die ihre Gäste mit Gerichten nach alten Rezepten aus der romagnolischen Tradition beglücken.

Rimini bietet seinen Touristen die Möglichkeit, einen erholsamen Strandurlaub zu verbringen oder die zahlreichen Attraktionen für einen Urlaub voll Spaß und Unterhaltung zu nutzen.

Die langen, feinen Sandstrände sind in sogenannte „Bagni“ unterteilt – hervorragend ausgestattete Strandbäder, wo man Liegen und Sonnenschirme mieten kann, aber vor allem verschiedenste Sportarten ausüben kann. Die vielen unterhaltsamen Aktivitäten, die von den Animateuren organisiert und angeboten werden, reißen einen unweigerlich mit. Man kann aber auch einfach eines der Wellnesscenter nutzen und die entspannenden Angebote direkt am Strand genießen.

Berühmt ist Rimini aber in erster Linie für das bunte Nachtleben: Konzerte, Theatervorstellungen, Festivals, Volksfeste, trendige Clubs und Diskotheken, beliebte Partys am Strand und viele weitere Veranstaltungen, die Rimini allabendlich zum Leben erwecken.

All das und noch vieles mehr könnt ihr hier erleben! Bucht euren Urlaub in einem der Hotels in Rimini!

h1

Riccione, die grüne Perle der Adria

31/08/2011

Strandpromenade-RiccioneNicht ohne Grund wird Riccione auch die grüne Perle der Adria genannt. Riccione ist der Urlaubsort, der für jeden Geschmack etwas zu bieten hat – egal ob für ausgelassene Jugendliche, Erwachsene, Großeltern oder Familien mit Kindern.

3 km langer, goldener Sandstrand, warmes, seichtes Meer und bestens ausgestattete Strandbäder ziehen jährlich tausende Touristen an. Nicht nur, dass man sich hier auf den bequemen Liegen in der Sonne bräunen lassen kann, es werden auch sportliche Aktivitäten, Entspannungsmöglichkeiten, Unterhaltung und Spaß jeglicher Art geboten. Man kann Tretboote mieten, Musik hören, Fitnessstudios und Wellnessbereiche nutzen. In einigen Strandbädern findet man sogar volle Bücherregale und WiFi- Zonen, wo man im Internet surfen kann. Alle Bäder sind mit Spielbereichen ausgestattet und bieten Animation für Kinder an.

Entspannung pur bieten die Behandlungen in den Thermen von Riccione, einem traumhaft schönen Komplex mitten im Grünen und dennoch in unmittelbarer Nähe zum Meer.

Im Gegensatz dazu steht das bunte Nachtleben, das mit der obligatorischen HAPPY-HOUR beginnt und in den Lokalen und exklusiven Diskotheken in den Hügeln Ricciones weitergeht und unzählige Jugendliche aus ganz Europa anzieht.

Letztendlich darf man Riccione nicht verlassen, ohne durch eine der modernsten Einkaufsstraßen der Adriaküste gebummelt zu sein: die berühmte „Viale Ceccarini“ mit den exklusiven Boutiquen, wo man die neuesten Modetrends in den Schaufenstern findet; sie macht Riccione für das High Society-Shopping auf der ganzen Welt bekannt. Auf der „Viale Ceccarini“, die direkt zur Strandpromenade führt, liegt auch die „Galleria di Arte Moderna e Contemporanea“ (Galerie für moderne und zeitgenössische Kunst) und das Kulturzentrum „della Pesa“ – ein Muss für alle Kunstliebhaber.

h1

Silvester 2011/2012 in Misano

29/07/2011

Silvester MisanoWie alle Orte an der Adria der Emilia Romagna bietet auch Misano zahlreiche Möglichkeiten, um sich zu amüsieren und seine Freizeit, sowohl im Winter als auch im Sommer, zu verbringen. Vor allem zu Silvester gibt es viele Gelegenheiten, sich gemeinsam zu vergnügen und das alte Jahr ausklingen zu lassen. Die Küste ist für ihre Diskotheken berühmt, aber Misano hebt sich da etwas ab – hier findet man außerordentlich große Lokale, wie das Byblos oder Peter Pan. Diese Clubs organisieren für das Silvester Misano jedes Jahr zahlreiche, einzigartige und originelle Events und auch für 2011/2012 laufen schon die Vorbereitungen, um tausende Menschen eine ganze Nacht lang mit Musik zu unterhalten.

Man feiert in Misano aber nicht nur in den Tanzlokalen, sondern auch auf den Plätzen und in den hell beleuchteten Gassen des Stadtzentrums mit Animation, Unterhaltung, musikalischen Darbietungen und Kabaretts. So kann man die Nacht von San Silvestro und die letzten Augenblicke des alten Jahres mit unzähligen Menschen gemeinsam verbringen. Für alle, die traditionelles Silvesteressen lieben, organisieren die Restaurants jedes Jahr originelle und eigens für dieses Ereignis auserwählte Speiseangebote. Aber auch die Pubs und Lokale im Zentrum haben für alle in Feierlaune die ganze Nacht geöffnet. Misano eignet sich daher ideal für alle, die die zahlreichen Veranstaltungen nutzen wollen, um eine ganze Nacht lang zu feiern.

 

h1

Silvester 2011/2012 in San Marino

28/07/2011

Silvester San MarinoAuch die kleine Republik, seit jeher Symbol für vollkommene Freiheit und Tradition, verzichtet nicht darauf, das Neue Jahr mit einer Reihe von unvergesslichen und originellen Veranstaltungen für das Silvester San Marino 2011/2012 zu begrüßen. Das historische Altstadtzentrum auf dem Berg Titano bietet immer viele Gelegenheiten, in einer Mischung aus mittelalterlicher Atmosphäre und moderner Beleuchtung zu feiern. In San Marino wird es zu Silvester 2011/2012 wie gewohnt zahlreiche Veranstaltungen mit Musik und ein großes Konzert geben. Die Lokale und Restaurants bieten spezielle Menüs für das Silvesteressen am 31. Dezember und organisieren Neujahrsfeiern bis spät in die Nacht und beleben so die Straßen des Zentrums. Es gibt für jedermann unzählige Möglichkeiten, Silvester zu feiern und gemeinsam stimmungsvoll auf das Neue Jahr anzustoßen.

Die Events in San Marino umfassen zahlreiche Veranstaltungen mit unterhaltsamen Shows auf den Plätzen und in den Theatern der ganzen Republik. Neben den großen Festen und kulturellen Treffpunkten bietet das Altstadtzentrum ein einzigartiges Spektakel aus wunderschönen Lichtern, die die antiken Gassen der Republik beleuchten. Silvester in San Marino zu feiern bedeutet, eine urige und außergewöhnliche Nacht zu erleben, eine Mischung aus mittelalterlichem Flair und modernem Feeling. Im historischen Zentrum finden auch an den Tagen vor und nach Silvester zahlreiche Veranstaltungen statt, die den Besuchern unzählige Möglichkeiten zum Feiern bieten. So sieht man, dass auch diese kleine Republik mit sensationellen Angeboten aufwarten kann – bei dieser Gelegenheit seien die fantastischen Urlaubsschnäppchen der Hotels in San Marino erwähnt.

Die Liste der Events für das Silvester San Marino 2011/2012:

8. Dezember bis 8. Jänner

  • Von Anfang Dezember bis zu den Heiligen Drei Königen findet man im Altstadtzentrum die traditionellen Weihnachtsmärkte, Gospel-Konzerte, Animationen und Dekoration aus Mini-Christbäumen.

31. Dezember

  • Das Silvester San Marino bietet einen besonderen Abend mit Dinner, Musik und mit jeder Menge Unterhaltung, um gemeinsam auf das Neue Jahr zu warten.
h1

Silvester 2011/2012 in Cattolica

26/07/2011

Silvester CattolicaIn den letzten Jahren ist eine Stadt an der Adriaküste ganz besonders zu einem beliebten Ziel für Neujahrsfeiern geworden: Cattolica – ein idealer Treffpunkt für alle, die exklusive Partys und Unterhaltung für die längste Nacht des Jahres suchen. Für alle Liebhaber des „night-lifes“ gibt es zahlreiche Möglichkeiten, eine origineller als die andere: von den berühmten Diskotheken über die Pubs der Riviera bis zu den Restaurants, die spezielle Silvesteressen zu den Neujahrsveranstaltungen anbieten. Es gibt einfach für jeden Geschmack etwas. Besonders in den Tanzlokalen, wo man auf exklusive Partys spezialisiert ist, bereitet man schon alles vor, für einen unvergesslichen Abend mit vielen Events im Zeichen der modernen Musik mit internationalen DJs. In der Silvesternacht wird ganz Cattolica beleuchtet und die Straßen werden sich mit feiernden Leuten füllen, die im großen Stil gemeinsam auf das Neue Jahr warten.

Die zahlreichen Events für das Silvester Cattolica 2011/2012 bieten für jede Altersklasse etwas: neben den Diskotheken und den Veranstaltungen für die „Großen“, bietet die Stadt viel Animation für Kinder und Feste auf den großen Plätzen für die ganze Familie. Es gibt viele Möglichkeiten, auf das Neue Jahr anzustoßen, eine davon wäre, in einem der Restaurants, die alle besondere Menüs für die Nacht von San Silvestro anbieten, zu feiern. Ganz Cattolica steckt bereits in den Vorbereitungen für ein Silvester 2011/2012, das wahrhaft sensationell wird und im Zeichen puren Vergnügens steht.

Events für das Silvester Cattolica 2011/2012:

31. Dezember

Die Plätze Piazza 1° Maggio und Piazza Mercato stehen im Mittelpunkt der Silvesterfeiern – hier kann man die ganze Nacht Schlittschuhlaufen und während des Feuerwerks am Eis auf das Neue Jahr anstoßen.

1. Jänner

11.00 Uhr Treffpunkt Piazzale Roosvelt für alle Mutigen, die den traditionellen Sprung ins kalte Wasser wagen.

h1

Silvester 2011/2012 in Riccione

22/07/2011

Silvester RiccioneNeben Rimini ist Riccione zu allen Jahreszeiten ein sehr gut besuchter Ort an der Adriaküste. Aber vor allem in der Silvesternacht kommen sehr viele Menschen – dank der Attraktivität der Stadt, der von tausenden Lichtern beleuchteten Küste und der zahlreichen Feste in den Lokalen – nach Riccione, um die schönste Nacht des Jahres einmal etwas außergewöhnlich und unterhaltsam zu verbringen.

Ein Großteil der Events zu Neujahr wird in Riccione von den Pubs und den bekannten Diskotheken organisiert. Hier ist man Experte was das vergnügliche Nachtleben betrifft und es gibt große Partys mit bekannten Gästen und internationalen DJs. Für alle, die moderne Musik lieben und bis spät in die Nacht tanzen wollen, gibt es für Silvester Riccione 2011/2012 unzählige Möglichkeiten – eine origineller als die andere.

Aber nicht nur in den Diskotheken gibt es viele Veranstaltungen zu Silvester – in Riccione findet man für jeden etwas: Aufführungen, Animationen und Ausstellungen, um nur einige wenige Dinge zu nennen, die die Stadt und vor allem die berühmte Viale Ceccarini lebendig machen. Was musikalische Events betrifft, werden in Riccione jedes Jahr Konzerte mit großen italienischen Stars auf den großen Plätzen der Stadt organisiert. In den Lokalen und Restaurants werden zahlreiche typische Gerichte und Partys angeboten, um die ganze Nacht zu tanzen und sich zu amüsieren.

Die Neujahrsfeiern in Riccione locken tausende Besucher aus ganz Italien und dem Ausland an die Riviera, die von der Partystimmung, der beeindruckenden Festbeleuchtung und der Begeisterung mit der das Neue Jahr willkommen geheißen wird, angezogen werden.

Die Liste der Events für Silvester Riccione 2011/2012:

31. Dezember

  • Silvester 2011/2012 im Zeichen der Techno-Musik im Cocorico in Riccione, ein Abend mit Marco Carola und B2b Loco Dice- 12 Stunden non-stop im Pyramidensaal; das Silvester 2011/2012 im Titilla-Saal findet hingegen mit Andrea Arcangeli statt.

 1. Jänner

Tuffo beneaugurante in mare – zum 21. Mal werden mutige Leute aus Riccione den traditionellen Sprung ins kalte Wasser wagen, um das neue Jahr zu begrüßen. Der Spaß beginnt um 12.00 Uhr.