Posts Tagged ‘Ravenna’

h1

Neues Beben an der Mittleren Adria-Ravenna

06/06/2012

Erdbeben Emilia RomagnaHeute Morgen kam es vor der Küste von Ravenna zu einem erneuten Erdbeben der Stärke 4,5. Es richtete keine größeren Schäden an. Insgesamt wurden vier Beben in der Nacht auf Mittwoch zwischen 02.00 und 6.00 Uhr verzeichnet. Das letzte und gleichzeitig auch schwerste Beben erreichte um 6.08 Uhr eine Stärke von 4,5.

Das Epizentrum auf der Höhe von Ravenna lag in 25,6 Kilometer Tiefe – über 100 Kilometer von den bisherigen Beben entfernt. Die Erdstöße wurden entlang der Mittleren Adria Italiens bis nach Ancona gespürt. Die Zahl der Bebenopfer nach mehreren folgenschweren Erdstößen in der Region Emilia Romagna ist auf 26 angestiegen. Eine 65-jährige Frau, die nach dem Erdbeben vom 29. Mai aus den Trümmern ihres Hauses bei Modena geborgen worden war, erlag laut der Nachrichtenagentur Ansa ihren Verletzungen.

h1

Museen in der Provinz Ravenna

19/03/2012

STÄDTISCHES KUNSTMUSEUM UND STADTPINAKOTHEK

Kunstmuseum Ravenna Urlaub RavennaDas Museum und die Pinakothek befinden sich in einem ehemaligen Kloster, der so genannten „Logetta Lombardesca„. Hier werden über 300 Kunstwerke, Gemälde und Skulpturen vom 14. bis zum 20. Jahrhundert aufbewahrt. Die Räumlichkeiten bieten Platz für zahlreiche Kunstausstellungen, darunter interessante Dauerausstellungen: Antica (14.-18. Jh.), Moderna (Anfang 19. bis zur ersten Hälfte des 20. Jh.s), Contemporanea mit Werken von der ersten Hälfte des 20. Jh.s bis in die Gegenwart.

Informationen:
Ravenna – Via di Roma 13
Tel. +39 0544 482 756
 

HAUS DER STEINTEPPICHE

Steinteppich Ravenna Urlaub RavennaDas Haus der Steinteppiche ist eine frühbyzantinische Villa des 6. Jahrhunderts n. Chr. mit Mosaikfußböden. Die sogenannten „Teppiche“ wurden vollständig renoviert und befinden sich im Untergeschoss der Kirche Santa Eufemia. In dem Ausstellungsraum kann man Mosaikfußböden, die mit geometrischen Elementen und pflanzlichen Motiven verziert sind, bewundern.

Informationen:
Ravenna – Via Barbiani
Tel. +39 0544 32512
 

NATIONALMUSEUM

Nationalmuseum Ravenna Urlaub RavennaIm ehemaligen Benediktinerkloster San Vitale kann man Stoffe, Elfenbein, Waffen, Bronzestatuen, Keramikikonen und Münzen, ein Lapidarium aus der römischen Epoche, vorgeschichtliche und antike Funde und Fresken aus dem 14. Jh. besichtigen.

 
 
Informationen:
Ravenna – Via Fiandrini
Tel. +39 0544 34424
 

MUSA- das Salzmuseum von Cervia

Salzmuseum Cervia Urlaub RiminiEin didaktisches Zentrum, in dem man alles über die Salzgewinnung und über das im Salzgebiet liegende Naturschutzgebiet erfahren kann.

 
 
 
Informationen:
Cervia – Via Nazario Sauro 24
Tel. +39 0544 977592

Internationales Keramikmuseum– Faenza

Keramikmuseum Faenza Urlaub RavennaDas Keramikmuseum in Faenza wurde vor über 100 Jahren gegründet. Hier kann man faszinierende Keramik aus Faenza und aus der ganzen Welt besichtigen, darunter: frühgeschichtliche Sammelstücke aus Keramik, Keramik aus der Klassik, Keramik aus der präkolumbianischen und afrikanischen Epoche und Keramikproduktionen aus dem fernen Osten. Natürlich fehlen auch besondere gegenwärtige Sammelstücke nicht.

Informationen:
Faenza – Via Campidori 2
Tel. +39 0546 697311

PUPPEN- UND SPIELZEUGMUSEUM

Puppenmuseum Ravenna Urlaub RavennaDas kleine Puppen- und Spielzeugmuseum befindet sich im Zentrum von Ravenna, in einem wunderschönen Gebäude aus dem 15. Jahrhundert. Hier kann man Puppen, die zwischen 1850 und 1950 hergestellt wurden, bewundern. Weiters gibt es hier jeden Zubehör für Puppen wie kleine Möbel, Einrichtungen, Kleidungsstücke etc. Jahrhundertealte Spielzeuge wie Schaukelpferde, Autos, Bücher, Zeitschriften etc. werden hier ausgestellt.

Informationen:
Ravenna  – Via Marco Fantuzzi 4
Tel. +39 335 6067703
 
 
 
 
 
 
h1

Museen an der Mittleren Adria

13/03/2012

Kultururlaub Rimini ItalienDie Mittlere Adria und ihr Hinterland sind reich an Kultur, Geschichte und Natur. Die Romagna besitzt ein bemerkenswertes künstlerisches, historisches und naturalistisches Erbe, das in den Museen, Galerien und in den Stiftungen im gesamten Gebiet aufbewahrt wird.

Die Provinzen Rimini, Forli-Cesena und Ravenna bewahren unzählige Wunderwerke und Schätze auf und sind somit tolle Etappen für alle Liebhaber der Archäologie, der Geschichte und der Kunst.

h1

Il Mare d´Inverno 2011, die Winterevents an den Lidi von Ravenna

21/11/2011

Ravenna-Mare-InvernoDie Adria und die Strände der Emilia Romagna sind nicht nur ein toller Ort für das Sommervergnügen, sondern auch einzigartige Gelegenheiten, um die Freizeit während den kalten Wintermonaten zu gestalten; Il Mare d’Inverno 2011 (das Meer des Winters 2011) ist nur einer von zahlreichen Events, der an den Lidi Ravennas zu Jahresende veranstaltet wird.

Jeder Badeort von Ravenna organisiert anlässlich Weihnachten an der romagnolischen Riviera 2011 etwas ganz besonderes- die Sandkrippe von Marina di Ravenna, die Weihnachtseinkäufe im Stadtzentrum und die Weihnachtsmärkte sind nur ein paar Tipps, um euch einen kleinen Vorgeschmack auf die Winteratmosphäre am Meer zu geben.

Für die diesjährige Veranstaltung, die zum 5. Mal organisiert wird, gibt es auch eine Reihe von Events während der Weihnachtszeit und am Feiertag der Heiligen Drei Könige; die Wellnesspakete der Thermalanlagen von Punta Marina Terme, das Weihnachtskonzert in Lido Adriano und vieles mehr könnt ihr anlässlich der Festtage an den Lidi Ravennas erleben.

Il Mare d’Inverno 2011 findet vom 3. Dezember bis 15. Jänner statt.

h1

Marina di Ravenna, der größte Badeort Ravennas

21/09/2011

Marina di RavennaMarina di Ravenna ist die größte und wahrscheinlich bedeutendste Ortschaft in der Provinz Ravenna. Dank des Yacht- und Fischerhafens, der an der Mündung des Canale Candiano liegt, erlangte Marina di Ravenna für die Provinz enorme Bedeutung. Durch den Hafenkanal ist die Stadt Ravenna mit der Küste und dem Meer verbunden, was dieses Urlaubsziel besonders beliebt macht bei Touristen, die mit dem eigenen Boot unterwegs sind.

Der lange Sandstrand ist perfekt für Familien mit Kindern und speziell auf den etwas ruhigeren Tourismus ausgerichtet. Dennoch fehlt es in den hervorragend ausgestatteten Strandbädern nicht an Unterhaltungsmöglichkeiten und sportlichen Angeboten, wie Segeln, Beachvolleyball und vieles mehr.

Ein weiterer Pluspunkt von Marina di Ravenna ist die Nähe zum Freizeitpark Mirabilandia. Die Hotels Marina di Ravenna bieten spezielle Ermäßigungen und Urlaubspakete für alle, die ihren Badeurlaub mit einem Besuch im Park verbinden wollen. Für diejenigen, die es etwas ruhiger wollen, eignet sich der wunderschöne Naturpark des Po-Deltas als Ausflugsziel.
Ein Besuch der nahegelegenen Kunsthauptstadt Ravenna, die mit ihren einzigartigen Sehenswürdigkeiten und farbenprächtigen Mosaiken lockt, lohnt sich für alle Kultur- und Kunstinteressierte. Weitere empfehlenswerte Ausflugsziele sind Cervia mit einem der größten Golfclubs Italiens, dem Adriatic Golf Club, und Milano Marittima, dem exklusiven Shoppingparadies.

h1

Ravenna, Stadt der Mosaike

21/09/2011

RavennaRavenna ist eine der schönsten und bedeutendsten kunsthistorischen Städte Italiens. Die einzigartigen Sehenswürdigkeiten aus der Spätantike und die wertvollen Kunstschätze machen Ravenna zum Urlaubsziel von tausenden Touristen aus aller Welt. Sage und schreibe acht Bauwerke wurden von der UNESCO als Weltkulturerbe eingetragen, darunter das Mausoleum des Theoderich und die „Chiesa dello Spirito Santo“ (Kirche des Hlg. Geistes). In erster Linie erhält Ravenna seine einzigartige Bedeutung durch die unzähligen frühchristlichen Mosaike, die zu den bedeutendsten der Welt gehören. Im Mausoleum der Galla Placidia (5. Jhd.), einer Kapelle in Form eines Kreuzes, und in der Basilica di San Vitale (6. Jhd.) befinden sich die ältesten und bedeutungsvollsten Mosaike der Stadt. Unter den Sehenswürdigkeiten wäre dann noch das „Tomba di Dante“, das Grabmal des in Ravenna verstorbenen, berühmten italienischen Dichters Dante Alighieri, erwähnenswert.

Aber nicht nur für Kunst- und Kulturinteressierte hat Ravenna große Anziehungskraft. Die eleganten und dennoch günstigen Hotels Ravenna bieten jeglichen Komfort und garantieren einen erstklassigen Urlaub.
Nur wenige Kilometer von der Stadt entfernt liegen die bekannten Seebäder Ravennas. Im Norden erstreckt sich eine traumhafte Naturoase des Po-Deltas, wo man die unberührtesten Ortschaften findet. Je weiter man in den Süden kommt, desto aktiver und dynamischer spielt sich das Leben ab. Angefangen beim lebhaften Marina di Ravenna, dem Thermalbad von Punta Marina Terme bis zu den belebten kleinen Ortschaften Lido Adriano, Lido di Classe und Lido di Savio. Der kilometerlange feine Sandstrand zieht sowohl Familien mit Kindern, als auch Jugendliche und Sportbegeisterte an.

Eine der Hauptattraktion Ravennas findet man im Süden – Mirabilandia, der größte Freizeitpark Europas. Die Hotels in Ravenna bieten zahlreiche vorteilhafte Urlaubspakete und Vergünstigungen für einen Besuch in Mirabilandia. Der Park verfügt über unzählige Attraktionen, Shows und Überraschungen, weshalb man das Angebot, eines freien Eintrittes am zweiten Tag, nutzen sollte.

Ravenna ist eine der bedeutendsten Kulturhauptstädte Italiens und das ganze Jahr über Veranstaltungsort zahlreicher wichtiger Events und Kongresse. Im berühmten Teatro Alighieri finden großartige Aufführungen, Opern und Konzerte statt. Touristenströme aus der ganzen Welt ziehen die Konzerte und Messen im Palazzo Mauro De Andrè an.

h1

Welt der Elektronik 2011 in Ravenna

20/09/2011

Elektronikmesse 2011 RavennaZum sechsten Mal findet in Ravenna die Elektronikmesse „Welt der Elektronik“ statt; ein absolutes Muss für alle Fans der Technologie und der Elektronik, um alle News der Branche zu erfahren und um einzigartige Schnäppchen zu erwerben.

Auf der Elektronikmesse 2011 in Ravenna bieten Aussteller aus ganz Italien Handys, Fernsehgeräte, PCs, Computerspiele, DVDs, CDs etc. zu vorteilhaften Preisen an. Die Messe ist außerdem weltweit für die seltenen und antiken Sammlerstücke bekannt.

Welt der Elektronik 2011 wird am 24. und 25. September veranstaltet.

Veranstaltungsort: „Pala de Andrè“, Ravenna

h1

Silvester 2011/2012 in Ravenna

25/07/2011

Silvester RavennaDie romagnolische Stadt Ravenna ist reich an Geschichte und Kultur, weshalb man hierher kommt, um im großen Stil Neujahr zu feiern. Zu Silvester füllen sich die Plätze und die beleuchteten Straßen mit unzähligen Menschen, die den Jahreswechsel mit viel Spaß und Unterhaltung feiern wollen. Auch beim Silvester Ravenna 2011/2012 verbindet man die zahlreichen Gelegenheiten zum Feiern mit der Kultur des Gebietes. Wie schon in den Jahren zuvor steht auch Silvester 2011/2012 im Zeichen der Musik, dank der vielen Bands und Musikgruppen, die in den Straßen von Ravenna auftreten. Es wird für jeden etwas geboten, klassische Tanzmusik oder Djs, die für ein großes Fest in der Nacht von San Silvestro sorgen.

Zu Silvester beteiligt sich die ganze Stadt daran, unvergessliche Events und eine nie enden wollende Nacht zu organisieren, mit Partys in den Pubs im Zentrum oder Silvesteressen in den Restaurants. Auch dieses Jahr erwartet man wieder Veranstaltungen in ganz Ravenna und berauschende Events auf den größten Plätzen der Stadt. Es gibt Unterhaltung für jeden Geschmack: Kinder, Jugendliche und Erwachsene finden geeignete Treffpunkte mit Animation und viel Musik. So soll die Silvesternacht zu einem unvergesslichen Erlebnis werden, bei dem man das Neue Jahr mit viel Freude begrüßt. Die Hotels in Ravenna bereiten bereits vorteilhafte Silvesterpackages für alle, die die Feiertage hier verbringen wollen, vor.

Die Liste der Events für Silvester Ravenna 2011/2012:

Vom 25. Dezember bis 6. Jänner

  • Zum 5. Mal findet in Bagnacavallo während der Weihnachtszeit der Zirkus des Friedens statt. Highlight der diesjährigen Veranstaltung ist die Show Homeless The wandering of the Circus mit italienischen und internationalen Künstlern. Termine: vom 22. Dezember bis zum 8. Jänner (nicht am 27. Dezember und am 2. Jänner!!); Special Show an Silvester 2011/2012 um 22:30 Uhr. Ort der Veranstaltung: Zentrum von Bagnacavallo, Tickets sind auf VivaTicket erhältlich.

31. Dezember

  • Großes Silvesterfest 2011 in Lugo mit Musik und Unterhaltung für jeden Geschmack; um 22.00 Uhr Glühwein und Panettone in der Galerie der Bank Banca di Romagna; die Darbietung Naldy’s mit Musik und Farben bei den Brunnen des Stadtzentrums. Um Mitternacht könnt ihr die Festung Rocca Estense– dank des wunderschönen Lichtsspiels der Feuerwerke- bewundern.
h1

Mosaiken bei Nacht 2011 in Ravenna

14/07/2011

Mosaiken in der Nacht Ravenna Ravenna ist die erste italienische Stadt, die ihre Denkmäler den Besuchern bis spät in die Nacht zugänglich gemacht hat. Vom 8. Juli bis 9. September 2011 kann man bis 23.00 Uhr die schönsten Schätze der byzantinischen Kunst besichtigen.

Mosaiken bei Nacht 2011: Jeden Dienstag und Freitag könnt ihr von 21.00 Uhr bis 23.00 Uhr die Basilika San Vitale, das Mausoleum Galla Placidia, den Domus del Tappeti di Pietra und den Domus del Triclinio besichtigen. Entdeckt die wunderschönen Schätze Ravennas in einer einzigartigen Atmosphäre bei Nacht. Im Mittelpunkt steht die meisterliche Kunst der Mosaiken.

Kostenlose Führungen: Treffpunkt: 20.45 Uhr beim Touristeninformationsbüro in der „Via Salara“ 8/12. Reservierung unter: (+39) 0544/35755
Eintrittsticket: 10 Euro

h1

Notte Rosa 2011 in Ravenna

25/06/2011

-6 Tage bis zum legendären Sommersilvester an der romagnolischen Riviera. Auch Ravenna und seine Lidi bereiten sich auf die Notte Rosa 2011 mit zahlreichen Events, die sowohl in der Stadt wie auch an den Stränden organisiert werden, vor; wie bereits in den vergangenen Jahren erwartet euch auch in diesem Jahr ein vielversprechendes Wochenende mit einzigartigen Shows, Konzerten und Veranstaltungen, die man sich auf gar keinen Fall entgehen lassen sollte.

The Magic Flute – Impempe Yomlingo in Ravenna, die Rockers in Punta Marina, internationale DJs in Lido Adriano und vieles mehr noch stehen auf dem Programm der Notte Rosa 2011 in Ravenna und Lidi; in den Restaurants und Lokalen bekommt ihr rosa Menüs und rosa Cocktails serviert, um das neue Sommersilvester, das an der gesamten Adria der Emilia Romagna stattfindet, zu feiern.

Die Notte Rosa 2011 in Ravenna und Lidi wird vom 1. bis 3. Juli organisiert; für weitere Informationen besucht die offizielle Website der Notte Rosa.